Bibliothek

Uns ist klar, dass einige der Aussagen, die wir auf Wir sind auch Menschen treffen, für viele durchaus kontrovers sind: sei es, dass pädophile Menschen nicht grundsätzlich den Umgang mit Kindern meiden sollten, dass nicht jeder pädophile Mensch eine Therapie braucht, oder dass die Destigmatisierung von Pädophilie nicht zuletzt auch für den Kinderschutz wichtig ist.

Wir wollen jeden dazu ermutigen, unsere Aussagen zu hinterfragen, mit uns in den Dialog zu treten und tiefer in das Thema Pädophilie einzutauchen. Dazu haben wir das Projekt der WsaM-Bibliothek ins Leben gerufen. Dort sammeln wir Medienbeiträge, Dokumentationen und Reportagen, die weiter zum Thema informieren und unsere Perspektiven mit denen von Experten, Therapeuten, Wissenschaftlern und anderen ergänzen. Daneben gibt es ein Verzeichnis mit diversen wissenschaftlichen Arbeiten, das vor allem für Schüler, Studenten und Wissenschaftler interessant sein dürfte.

Wenn du Interesse hast, schau dir die Bibliothek gerne einmal an. Vorschläge für weitere Einträge nehmen wir außerdem gerne über das Kontaktformular entgegen.

Zur Bibliothek!